Marketing,  Arbeitshilfe und Überblick zum Marketing-Mix

 

 

 

 

 

Das nachfolgende Struktogramm möchte Ihnen eine Arbeitshilfe sein, um die Marketing-Instrumente leicht in die Struktur des Marketing-Mix einzuordnen. Jede einzelne Maßnahme stellt dabei ein Marketing-(Sub)instrument dar, das Marketingstrategen nutzen können, um den optimalen Output im Rahmen einer spezifischen Marketing-Strategie zu generieren. Die Vielfalt der kombinatorischen Möglichkeiten der Marketinginstrumente ist, neben der Erzielung strategischer Wettbewerbsvorteile, auch ein Grund dafür, warum im gleichen Marktsegment operierende Unternehmen unterschiedliche Marketingstrategien ausgeprägt haben.

 

Marketing Mix, Marketing-Mix, Marketingmix, Marketinginstrumente, Marketing Instrumente, Marketing-Instrumente, Strategien, Tools, Kontrahierungspolitik, Preispolitik, Konditionenpolitik, Produktpolitik, Distributionspolitik, Kommunikationspolitik, Politik, Literatur, Internet, Management, Vertrieb, Verkauf, Werbung, Services, PR, Public  Relations, Promotions, Consulting, Online-Marketing, Kreativagentur, Werbeagentur, Design, E-Commerce, Flyer, Plakate, Konzeption, Kreation, Web Marketing, Web-Marketing, Web-Promotion, Webpromotion, Web Promotion, Online Marketing, Internetmarketing, Internet-Markteting, Service, Praktikanten, Praxis, Studenten, Internet, Multimedia, Consulting, Schulungen, Jobs, Webdesign, Werbung, Web-Konzeption, Web-Kreation, Database Marketing, Database-Marketing, Vertriebswege, Distributionswege, Händler, Großhändler, Einzelhändler, Großhandel, Einzelhandel, Öffentlichkeitsarbeit, Verkaufsförderung, USP, Benefit, Tonalität, Tonality, Werbebotschaft

 

Eine kleine Bitte an Sie und Ihre Mithilfe

 

 

Marketing Mix, Marketing-Mix, Marketingmix, Marketinginstrumente, Marketing Instrumente, Marketing-Instrumente, Strategien, Tools, Kontrahierungspolitik, Preispolitik, Konditionenpolitik, Produktpolitik, Distributionspolitik, Kommunikationspolitik, Politik, Literatur, Internet, Management, Vertrieb, Verkauf, Werbung, Services, PR, Public  Relations, Promotions, Consulting, Online-Marketing, Kreativagentur, Werbeagentur, Design, E-Commerce, Flyer, Plakate, Konzeption, Kreation, Web Marketing, Web-Marketing, Web-Promotion, Webpromotion, Web Promotion, Online Marketing, Internetmarketing, Internet-Markteting, Service, Praktikanten, Praxis, Studenten, Internet, Multimedia, Consulting, Schulungen, Jobs, Webdesign, Werbung, Web-Konzeption, Web-Kreation, Database Marketing, Database-Marketing, Vertriebswege, Distributionswege, Händler, Großhändler, Einzelhändler, Großhandel, Einzelhandel, Öffentlichkeitsarbeit, Verkaufsförderung, USP, Benefit, Tonalität, Tonality, Werbebotschaft

 

In unserer Auflistung haben wir vorrangig die deutschen Begriffe aufgeführt, weil wir der Meinung sind, dass die Ausuferung der englischen Marketing-Termini die Thematik für Außenstehende nur unnötig erschwert. Unsere Professoren Dr. Diehl, Holland und Scharnbacher mögen uns dies verzeihen. Die Begriffssammlung ist ferner als Arbeitsplattform gedacht, um Marketingprofis, Studenten und Dritten im Berufsalltag den schnellen Überblick über das Marketing-Mix in Erinnerung zu rufen. Sie versteht sich als Sammlung der Profis für junge Marketers und erhebt (noch) keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

 

Ihre Anregungen, Wünsche und Ideen zur Aktualisierung und Optimierung sind uns sehr willkommen und unter Webmaster@teammarketer.de mehr als erwünscht, schließlich wollen wir gemeinsam der Young Generation einen ausbaufähigen Zugang in die Welt des Marketing schaffen.

 

 

Die Marketinginstrumente im Marketing-Mix

 

 

 

 

 

Miniabonnements bei allmaxx.de

 

Wer nicht scrollt,

hat schon verloren!

 

Wenn Sie die Seite nach unten scrollen

finden Sie die „4 Ps im Marketing“:

 

 

+ Price/ Preispolitik

 

+ Product/ Produktpolitik

 

+ Place/ Distributionspolitik

 

+ Promotion/ Kommunikationspolitik

 

= Marketing Mix (Totalübersicht)

 

 

Also, scrollen Sie,

was die Mouse hält!

 

 

 

 

 

shopping

 

Price / Preispolitik

Gesamtheit aller Maßnahmen

zur Beeinflussung von Preisen

im Rahmen des Marketing Mix.

Kontrahierungspolitik

     Preispolitik

          Marktorientierte Preisfindung

              Konkurrenzorientierte Preisfindung

                   Leitpreispolitik

                   Hochpreispolitik

                        Prämienpreise

                        Skimmingpreise

                   Niedrigpreispolitik

                        Promotionspreise

                        Penetrationspreise

              Kundenorientierte Preispolitik

                   Psychologische Preisgestaltung

                        per Preisschwelleneffekt

                        per Qualitäts-Image-Effekt

                        per Snob-Effekt

                        per Nachahmungseffekt

                        per Verpackungsgrößen-Effekt

                   Preisdifferenzierung

                        Personelle Preisdifferenzierung

                        Regionale Preisdifferenzierung

                        Zeitliche Preisdifferenzierung    

          Kostenorientierte Preispolitik

              über Teilkostenrechnung

              über Vollkostenrechnung

     Konditionenpolitik

          Bestellbedingungen

              Auftragsänderungsrecht

              Rücktrittsrecht

          Rabatte, Vergünstigungen, Preisabzüge

              Mengenrabatte

              Zeitrabatte

              Funktionsrabatte

          Lieferbedingungen

              Gefahrenübergang

              Besitzübergang

              Eigentumsübergang

          Zahlungsbedingungen

              Zahlungsmittel

              Zahlungsziele

              Zahlungssicherung

          Kreditgewährung

              nach Kreditnehmer

                   Konsumentenkredite

                   Firmenkredite

                   Händlerkredite

                   Weiterverarbeitungskredite

              nach Kreditformen

                   Warenkredite

                   Geldkredite

          Transportsicherung

                   Transportversicherung

                        Akkreditiv

 

 

 

 

 

 

 

shopping

 

Product / Produktpolitik

Gesamtheit aller Maßnahmen

zur Beeinflussung von Produkten

im Rahmen des Marketing Mix.

     Produktpolitik

          Prozeßorientierte Produktpolitik

              Innovation (Focus auf Technik)

                   nach Modellebenszyklus

                   nach Erneuerungsrythmus

                   nach Erneuerungszeitpunkt

              Variation (Focus auf Gestaltung)

                   Produktabwandlung

                        auf Kundenwunsch

                        für Kundengruppe

                   Produktnutzen

                        Grundnutzen

                        Erbauungsnutzen

                        Geltungsnutzen

          Gestaltungsorientierte Produktpolitik

              Produkt- Marken und Programmpolitik

                   Kernkompetenz

                   übrig erstellte Leistungen

                   ergänzend gehandelte Leistungen

              Markenpolitik, Markenführung

                   Monomarken

                   Mehrmarken

                   Imagetransfermarken

                        Dachmarken

                        Dachmarkenfamilien

                        Unternehmensmarken

                        Lizenzmarken

              Verpackungspolitik

                   Darbringungsform

                   Verpackungsgrößen

                   Verpackungsgestaltung

              Qualitätspolitik

                   Standardisierungsgrad

                   Anteil kundenspezifischer Lösungen

                   Systemkompatibilität

              Service- und Ersatzteilpolitik

                   Servicefreundlichkeit der Produkte

                   Schnelligkeit im Service

                   Kompetenz beim Service

                   Ersatzteilanlieferungszeit

                   Nachlieferungszeitraum

 

 

 

 

 

Bücher zur Produktpolitik:

 

 

Produktpolitik

 

 

Strategien für Innovation

 

 

Produkt- und Markenpolitik

 

 

Markenpolitik

 

 

Markenführung

 

 

Verpackung innovativ

 

 

Qualitätsmanagement

 

 

Standardisierung

 

 

Top 50 - Servicemanagement

 

 

Corporate Servicemanagement

 

 

Bücher zur Produktpolitik:

 

 

 

 

 

shopping

 

Place / Distributionspolitik

Gesamtheit alle Maßnahmen

zur Beeinflussung der Distribution

im Rahmen des Marketing Mix.

     Distributionspolitik

          Kundenpolitik

              Kundengruppen

                   nach Kaufverhalten

                   nach Umsatzertrag

              Kundenbearbeitung

                   spezifische Angebote

                   differenzierte Behandlung

          Akquisitionspolitik

              über Werbung (Kommunikationspolitik)

              über Sortiment und Präsentation

                   kaufanreizendes Sortiment

                        Problemlösungsbeitrag

                        Komplettierungsgrad

                        Kompatibilität

                        Innovationsgrad

                        Mode bzw. Trend

                   anlockende Produktpräsentation

                        Standortnähe zum Passantenstrom

                        Gestaltung des Verkaufsraums

                        Auswahl des Verkaufspersonals

                        Darbietung der Waren und Dienstleitungen

              über Direktansprache

                   DataBase-Marketing

                   Online-Marketing

                   Direktmarketing

                        Direct Mail

                        Direct E-Mail

                   Telefonanruf

                        Inbound Calling

                        Outbound Calling

                   Aufsuchen

                        Kaltakquisition

                        nach Terminvereinbarung

                        nach Empfehlung

                   Ansprechen

                        im öffentlichen Verkehrsraum

                             Verteiler und Vorführer

                             Ausrufer oder Schlepper

                        auf Verkaufsveranstaltungen

                        auf Veranstaltungen

                             gesellschaftlichen

                             wissenschaftlichen

                        durch geworbene Akquisiteure

                             Freunde und Verwandte

                             Kollegen und Vorgesetzte

          Absatzwegewahl

              Direkte Absatzkanäle

                   Werksverkauf

                   Leistungsabruf

                   Verkauf über eigene Niederlassungen

                        Verkaufsniederlassungen

                        Serviceniederlassungen

                   Verkauf über Absatzmittler

                        Handlungsreisende

                        Handelsvertreter

                   Franchising

              Indirekte Absatzkanäle

                   Händlerarten

                        Großhändler

                        Zwischenhändler

                        Einzelhandler

                   Geschäftsarten

                        Lagergeschäft

                        Streckengeschäft

                        Vermittlungsgeschäft

          Absatzwegegestaltung

              Vertragsnetze

                   Kooperationspartner

              Händlernetze

                   Vertragshändler

          Absatzwegebearbeitung

                   Produkteinlistung

                        Zentrallistung

                        Marktlistung

                   Vertreterbesuche

                   Händlerschulungen

                   Beteiligung an Marktveranstaltungen

                        Konsummessen

                        Firmenmessen

                        Events

 

 

 

 

 

 

 

shopping

 

Promotion / Kommunikationspolitik

Gesamtheit alle Maßnahmen

zur Beeinflussung der Kommunikation

im Rahmen des Marketing Mix.

Kommunikationspolitik

     Werbung

          Werbegegenstand

              Produktwerbung

              Firmenwerbung

              Verbandswerbung

          Werbeziele

              ökonomische Werbeziele

              kommunikative Werbeziele

          Werbewirkungskontrollen

              Wiedererkennungstests

              Erinnerungstests

              Emotionale Werbewirkungstests

          Werbemedien

              Werbemittel

                   Plakate

                   Anzeigen

                   Werbespots

                   Beiträge

                   Aufdrucke

                   Lables und Sticker

                   Internetseiten

              Werbeträger

                   Plakatwände und Littfassäulen

                   Tageszeitungen und Zeitschriften

                   Fernsehen

                   Hörfunk

                   Verkehrsmittel

                   Kleidung

                    Personen

                   Internet

          Werbebotschaft

              Produkt- bzw. Kundennutzen

              Begründung des Produktnutzens

              Emotionale Anmutung

              Positionierung des Images

              Kommunikationsidee

                   echter USP

                   konstruierter USP

              Umsetzung der Werbebotschaft

     Sponsoring

          Product Placement

          Below-the-Line

     Persönlicher Verkauf

          Telefonverkauf

          Außendienst

          Messeverkauf

          E-Commerce

     Verkaufsförderung

          Handelspromotion

          Endkundenpromotion

     Öffentlichkeitsarbeit

          nach Interessengruppen

              Investor Relations

              Human Relations

          Corporate Identity

              Unternehmensleitbild

              Firmengrundsätze

          Identifikationsgrad

              Reputation

 

 

 

 

 

 

 

shopping

 

 

Teammarketer Newsletter abonnieren

Powered by de.groups.yahoo.com

 

 

 

Herausgeber und Gestalter dieser Website ist:

 

   B-TO.COM AG

   Feldbrandstraße 9

   D-65207 Wiesbaden

 

   Telefon  0049/ (0) 611/ 2047827

   Telefax  0049/ (0) 611/ 2047828

   Service@b-to.com

 

   Handelsregister Wiesbaden, Abteilung B, Nr. 12486

   Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE215950181

 

Ihr Partner für Online Marketing Consulting,

verantwortlich im Sinne des Presserechts und

des § 6 des Mediendienste-Staatsvertrages!

 

 

© 2002 B-TO.COM AG.

 

Alle Rechte vorbehalten. Die vorstehenden bzw. nachstehenden Informationen dürfen weder ganz noch teilweise ohne vorherige ausdrückliche Genehmigung der B-TO.COM AG vervielfältigt, gespeichert oder weiterverarbeitet werden. Jede Vervielfältigung, Speicherung oder Weiterverarbeitung bedarf der schriftlichen Zustimmung der B-TO.COM AG. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt. Wiesbaden, 26.03.2005

 

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Aufnahme eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dieses ist nicht der Fall, wenn man sich ausdrücklich von den Inhalten der gelinkten Seiten distanziert. Da TEAMMARKETER einige Links zu anderen Homepages führt, erklären wir hiermit: Alle von TEAMMARKETER gelinkten Seiten wurden von uns besucht. Da die Internetseiten einem ständigen Wandel unterliegen, lehnt TEAMMARKETER jede Verantwortung für den Inhalt dieser Seiten ab. Diese Erklärung gilt für alle Links auf der TEAMMARKETER Homepage, die nicht auf eine unserer eigenen Seiten verweisen. Sollte TEAMMARKETER davon Kenntnis erhalten, dass die Inhalte gegen geltendes Recht verstoßen, werden diese Links sofort entfernt. Wiesbaden, 26.03.2005

 

Content by:

 

Uwe.Boller@web.de, Flörsheimer Straße 13, D-65474 Bischofsheim, Telefon 06144/ 6308

 

 

Marketing Mix, Marketing-Mix, Marketingmix, Marketinginstrumente, Marketing Instrumente, Marketing-Instrumente, Strategien, Tools, Kontrahierungspolitik, Preispolitik, Konditionenpolitik, Produktpolitik, Distributionspolitik, Kommunikationspolitik, Politik, Literatur, Internet, Management, Vertrieb, Verkauf, Werbung, Services, PR, Public  Relations, Promotions, Consulting, Online-Marketing, Kreativagentur, Werbeagentur, Design, E-Commerce, Flyer, Plakate, Konzeption, Kreation, Web Marketing, Web-Marketing, Web-Promotion, Webpromotion, Web Promotion, Online Marketing, Internetmarketing, Internet-Markteting, Service, Praktikanten, Praxis, Studenten, Internet, Multimedia, Consulting, Schulungen, Jobs, Webdesign, Werbung, Web-Konzeption, Web-Kreation, Database Marketing, Database-Marketing, Vertriebswege, Distributionswege, Händler, Großhändler, Einzelhändler, Großhandel, Einzelhandel, Öffentlichkeitsarbeit, Verkaufsförderung, USP, Benefit, Tonalität, Tonality, Werbebotschaft

 

 

 

 

 

Tipps zu verwandten Seiten:

 

 

Marketing Mix

 

 

e-Marketing-Mix

 

 

Marketing Mix im Museum

 

 

Grundfragen zum Marketing-Mix

 

 

Tipps zu verwandten Seiten:

 

 

 

 

 

shopping

 

. . . . .      . . . .